Logo-Gronau+Kunz Diplomingenieure

ARCHITEKTUR

„Alles ist Architektur“ (Hans Hollein)

Die Objektplanung steht im Mittelpunkt unseres Schaffens. Unter Berücksichtigung städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, technischer, bauphysikalischer, ökologischer und wirtschaftlicher Anforderungen erarbeiten wir detailliert die Entwürfe, mit denen alle erforderlichen Vorlagen zum Bauantrag erstellt sind und die Planungskonzepte vorliegen. Wir verändern beim Bauen die Landschaft, die Architektur überlagert die Natur. Um eine vertretbare Architektur zu entwickeln gilt es, ein Verständnis für natürliche Zusammenhänge zu besitzen. Der Eingriff in den Naturhaushalt wird somit so gering wie möglich gehalten. So ist nicht nur der Mensch wichtig, sondern auch die Spannung zwischen Ort und Architektur. Verfolgt man bei einem Projekt den Gebrauch natürlicher Materialien, den Einsatz regenerativer Energien und die Nutzung des natürlichen Tageslichtes und damit die Nutzung passiver Solarenergie, spricht man von ökologischer Architektur. Sie wird als Gesamtkonzept entwickelt, individuell für jeden Bauherrn und jedes Grundstück. Wir vertreten die Auffassung, ökologisches Bauen ist keine Alternative, sondern Notwendigkeit. Damit wird nicht nur ein neuer Qualitätsbegriff definiert, sondern wir profitieren auch von einer erfrischenden Wohngesundheit.

Über eine Kontaktaufnahme freuen wir uns. Kontaktformular hier