Logo-Gronau+Kunz Diplomingenieure

ARCHITEKTUR - AKTUELL

Büro Gronau
Im Bewusstsein, wie viel Zeit im Büro verbracht wird, wurde für die Gronau GmbH & Co. KG ein zeitgemäßes Bürogebäude am neuen Standort realisiert. Mit der Vorgabe, ein lebendiges, transparentes und kommunikatives Büro zu konzipieren, wurde ein "Kombibüro" geplant. Beheizt wird das 400 qm große Gebäude durch eine Wärmepumpe mit Energiezaun.

Besichtigungsadresse:
Friedrich-List-Allee 61
41844 Wegberg-Wildenrath
Wegberg Oval

| ANFAHRT |

Entwurfsverfasser:
Architekt Benjamin Gronau

Beteiligte:
Lutz Gronau, Bauleitung

Bürogebäude

Gronau+Kunz - Projekte Gronau+Kunz - Projekte Gronau+Kunz -Projekte

 

 

Weitere interessante Informationen für Sie:

Energieeffizient Bauen
Antragsberechtigt sind Träger von Investitionsmaßnahmen für selbstgenutzte und vermietete Wohngebäude
(z.B. Privatpersonen, Wohnungsunternehmen, Mehr...
(www.energiefoerderung.info)

Plus-Energie-Haus: Bauen für die Zukunft
Mit dem Plus-Energie-Haus beginnt eine neue Generation des Energie sparenden Bauens, denn dieses Gebäude erzeugt mehr Energie als es verbraucht. Mehr...
(www.bmvbs.de)

Energieeffizient Bauen im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms des Bundes
Das Programm "Energieeffizient Bauen" (früher Programm "Ökologisch Bauen") der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW Bankengruppe) wendet sich, Mehr...
(www.bmvbs.de)

Hauskauf
Baufinanzierer des Jahres gekürt
Mit einem günstigen Darlehen können Bauherren und Wohnungskäufer immense Summen sparen. Mehr...
(www.focus.de)

Bausparvertrag
Kunden müssen Abschlussgebühren akzeptieren
Wer Bausparverträge abschließt, muss zum Teil hohe Gebühren zahlen. Mehr...
(www.focus.de)

Rückabwicklung eines Immobilienkaufs
Bundesgerichtshof, Aktenzeichen - VII ZR 26/06 -
Der Erwerber einer mangelhaften Eigentumswohnung kann Schadensersatz wegen Nichterfüllung in der Weise geltend machen, dass er die Eigentumswohnung zurückgibt und Ausgleich dafür verlangt, Mehr...
(www.baurechtsurteile.de)

Berücksichtigung der Mehrwertsteuer bei Schadenersatzanspruch
OLG Düsseldorf, Urteil vom 25.06.2009 - 21 U 101/09
Die voraussichtlich zu zahlende Mehrwertsteuer kann auch dann im Rahmen eines Schadenersatzanspruchs wegen einer mangelhaften Werkleistung geltend gemacht werden, wenn der Schaden noch nicht beseitigt worden ist.Mehr...
(www.baurechtsurteile.de)